Steinfurt:
Mehrfamilienhaus über
zwei Etagen

Produktbereiche:  Licht & Beschattung Sicherheit & Alarm

 

  • 230 m² Wohnfläche
  • 10 Funk-Geräte
  • 16 Wired-Geräte

 

Projektbeschreibung

Das Mehrfamilienhaus verfügt über zwei Etagen mit modern gestalteten Räumen. Der neu angebaute Gebäudeteil wurde mit großen Fenstern und einem direkten Zugang zur Terrasse ausgestattet. Ein offener Wohn- und Essbereich mit großer Küche lädt zum Wohlfühlen ein. Darüber hinaus verfügen beide Wohnungen über elektrische Rollläden, zahlreiche Sicherheitsfeatures sowie individuell steuerbare direkte und indirekte Beleuchtungen.

Anforderungen

Gemeinsam mit dem Fachmann und Planer seines Vertrauens steckte der Bauherr vorab einige Anforderungen an die Installation ab. Die beiden Wohnungen sollten mit einem individuell anpassbaren und modernen System zur Beleuchtungssteuerung und Rollladensteuerung ausgestattet werden. Wichtig war, das System stets erweitern und in Kombination mit Funk-Komponenten nutzen zu können. Neben vernetzbaren Rauch- und Wassermeldern sollte auch die Klingelanlage über das System eingebunden werden.

Technische Umsetzung

Die technische Umsetzung erfolgte durch einen autorisierten Installationspartner mit dem Bus- System Homematic IP Wired und entsprechenden Funk-Komponenten. Die vielen direkten und indirekten Beleuchtungen lassen sich über Aktoren in der Hauptverteilung steuern und dimmen. Hierfür wurden beide Wohneinheiten mit jeweils einem Verteilerschrank versehen, in denen die Wired-Geräte Platz finden. Auch die Rollladensteuerung wurde mit dem Bus-System umgesetzt. Im Badewannenbereich konnte ein sicherer Taster zur Lichtsteuerung installiert werden, der bei herkömmlichen 230-V-Installationen nicht erlaubt gewesen wäre. Neben zahlreichen vernetzten Homematic IP Rauchwarnmeldern sorgen auch Wassersensoren bei Waschmaschine und Geschirrspüler für mehr Sicherheit. Für die Tonausgabe beim Klingeln wurde der Homematic IP MP3 Kombisignalgeber ausgewählt.

Funktionale Umsetzung

Auch die funktionale Umsetzung wurde vom autorisierten Installationspartner durchgeführt. Dieser erstellte alle benötigten Direktverknüpfungen und Programme über die „WebUI“- Benutzeroberfläche. So wurden nicht nur alle Beleuchtungen nach Kundenwunsch gestaltet, sondern auch eine Klingelfunktion mit Wunsch- Klingelton eingerichtet. Alle Rauchwarnmelder wurden miteinander vernetzt, wodurch diese im Brandfall gemeinschaftlich alarmieren und eine Minimal-Beleuchtung in allen Räumen gewährleisten. Zwei Wassersensoren alarmieren sofort bei austretendem Wasser und signalisieren den Bewohnern unverzüglich Handlungsbedarf. Das Homematic IP System bietet den Bewohnern nicht nur mehr Sicherheit, sondern auch deutlich mehr Komfort in den eigenen vier Wänden.

Jetzt online und im Fachhandel kaufen: