Willkommen im smarten Heim

Ein smartes Zuhause, das bei Betreten das Licht einschaltet, die Heizung bereits im Vorfeld die Raumtemperatur auf behagliche 22 C° vorheizt und mit einem Knopfdruck die Rollläden herunterfahren lässt. Diese Szenarien galten vor ein paar Jahren noch als eine Zukunftsvision und nur mit komplexen Installationen umsetzfähig. Heute besteht die eigentliche Herausforderung darin, zwischen der Vielzahl unterschiedlichster Systeme und Produkte den richtigen Eintritt in die Welt des intelligenten Zuhauses zu finden. Die rettende Lösung bietet Homematic IP. Als umfangreiches und modernes Plug-and-Play-System lässt sich Homematic IP auch in bereits ausgebauten Wohnräumen einfach installieren. Perfekt für den Einstieg eignen sich themenspezifische Starter Sets. Aufgeteilt in die Bereiche Heizung und Klima, Beleuchtung, Beschattung und Sicherheit kann für jeden aufstrebenden Smart-Home-Enthusiasten der Start ins intelligente Wohnen realisiert werden. Das jeweilige Starter Set ist immer mit dem Homematic IP Access Point ausgestattet, welcher das zentrale Element des Systems darstellt. Die weiteren Komponenten des Sets richten sich nach dem entsprechenden Bereich und umfassen beispielsweise Schalt-Mess-Steckdosen, Heizkörperthermostate, Rauchwarnmelder, Fenster- und Türkontakte u.v.m.

Eine umfassende Übersicht ist im Produktbereich unserer Website zu finden. Für die Systeminstallation wird der Access Point per LAN-Kabel ans Internet angebunden und die Geräte mit Hilfe der kostenlosen Smartphone-App angelernt. Ein weiterer Pluspunkt: Die Nutzung der App erfolgt ohne Anmeldung bzw. Angabe personenbezogener Daten, denn Datenschutz und Datensicherheit der Anwender stehen von Beginn an im Vordergrund. Die Geräte kommunizieren mittels der modernen IPv6 Funk-Verbindung untereinander, mit einer Reichweite von bis zu 400 m. Nach der schnellen und einfachen Einrichtung ist die Smart-Home-Lösung bereits einsatzbereit.