Beleuchten und Beschatten mit Homematic IP

Mit Homematic IP machen Sie die Lichtsteuerung in Ihrem Zuhause zu einem Erlebnis. Eine Fingerbewegung auf dem Smartphone genügt – schon geht das Licht gleichzeitig in mehreren Räumen (je nach Konfiguration) ein oder aus. Komplexe Lichtsituationen lassen sich mit wenigen Schritten intuitiv über eine kostenlose App einrichten.

Morgens mit einem simulierten Sonnenaufgang aufstehen – da kommt man doch gleich viel leichter aus dem Bett. Wie das geht? Einfach in der App ein Zeitprofil für die Steckdose der Nachtischlampe anlegen und die Lichtintensität über einen beliebig wählbaren Zeitraum steigern lassen – fertig. Und ist es nicht eine schöne Vorstellung, an einem grauen Novembertag das Haus zu betreten und in eine gemütliche Wohnatmosphäre mit einer warmen Lichtstimmung einzutauchen? Oder auf Tastendruck vom Sofa aus die ideale Umgebung für einen Fernsehabend zu schaffen: Die Rollläden werden automatisch heruntergefahren und das Licht gedimmt. Die Steuerung von Rollläden oder Markisen lässt sich sogar so einrichten, dass diese sich den Wettergegebenheiten oder Sonnenauf- und -untergang anpassen. Möglich wird dies durch eine in der App integrierte Astrofunktion. Morgens nach dem Aufstehen schaltet sich auf dem Weg ins Bad die Beleuchtung im Flur automatisch ein. Und wieder aus, sobald Sie das Bad betreten. Das ist komfortabel und spart gleichzeitig Energie.

Egal ob Decken-, Steh- oder Wandleuchte, für jeden Bereich sind passende Schaltaktoren und Dimmer verfügbar.