FAQ - häufige Fragen

Allgemein

  • Was muss ich in Bezug auf Störquellen bei meiner CCU oder dem Homematic IP Access Point beachten?

    Jedes elektronische Gerät, bzw. jeder stromdurchflossener Leiter baut ein elektromagnetisches Feld auf. Diese Felder treten in unterschiedlichsten Stärken und Frequenzbereichen auf.

    Dies gilt in besonderem Maße für Gegenstände, die selbst Funkwellen aussenden:

    • WLAN Router
    • DECT-Stationen
    • Fernseher
    • Computer
    • Funklautsprecher und Funkheadsets
    • Audio- und Videoanlagen
    • Alarmanlagen
    • Mobiltelefone und schnurlose Telefone
    • Mikrowellengeräte
    • Vorschaltgeräte für Leuchtstofflampen
    • Babyphone
    • uvm.

    Diese Störungen lassen sich weitgehend reduzieren, indem man einen möglichst großen Abstand zwischen Funk-Komponenten und solchen potenziellen Störquellen einhält.

    Wir empfehlen einen freien Aufstellort für die Zentrale oder den Access Point ohne die o.g. Störquellen in direkter Nähe (im Idealfall mind. 1 m Abstand), um eine optimale Funkabdeckung zu erreichen.

Sie sind nicht sicher, wonach Sie suchen?
Vielleicht hilft Ihnen unsere Schlagwortsuche oder unsere Suchbegriff-Cloud weiter!