Smart Home Zentrale CCU3

Die leistungsstarke CCU3 ist das zentrale Element für die intelligente Smart-Home-Steuerung und bietet nahezu unbegrenzte Konfigurationsmöglichkeiten.

Smart Home Zentrale CCU3 Smart Home Zentrale CCU3 Smart Home Zentrale CCU3 Smart Home Zentrale CCU3 Smart Home Zentrale CCU3 Smart Home Zentrale CCU3
Smart Home Zentrale CCU3
Smart Home Zentrale CCU3
Smart Home Zentrale CCU3
Smart Home Zentrale CCU3
Smart Home Zentrale CCU3
Smart Home Zentrale CCU3
Highlights

DIE ZENTRALE FÜR SMART-HOME-PROFIS

Die CCU3 stellt als lokales Herzstück im Smart-Home-System die gesamte Kommunikation zwischen Homematic IP und/oder Homematic Geräten sicher. Durch zahlreiche, individuelle Konfigurations- sowie Steuermöglichkeiten über die bewährte Bedienoberfläche „WebUI“ sind dem System kaum Grenzen gesetzt.

 

SO LEISTUNGSFÄHIG WIE NOCH NIE

Die CCU3 verfügt über eine leistungsfähige Hardware mit:

  • 4-Kern ARM Prozessor
  • 64 Bit-Architektur
  • langlebigem 8 GB-Flash-Speicher

Für einen erweiterten Funktionsumfang steht außerdem eine Erweiterungsschnittstelle über zwei USB Host-Ports zu Verfügung.

 

ALLES IN EINEM

Das vielfältige Sortiment von Homematic IP und Homematic kann über die WebUI der CCU3 ganz bequem kombiniert werden. Es werden sowohl Funk-Komponenten als auch Wired-Geräte unterstützt. Damit kann das System jederzeit zukunftssicher erweitert werden.

 

HOHE SICHERHEIT UND ANONYMITÄT NACH DEUTSCHEN QUALITÄTSSTANDARDS

  • Smart Home entwickelt in Deutschland
  • AES-128 Verschlüsselung zwischen den Geräten
  • Keine Abfrage persönlicher Daten
  • Zuverlässiges Funk-Protokoll auf 868/869,525 MHz

 

INTEGRATION ANDERER HERSTELLER

Mit dem AIO CREATOR NEO von Mediola können individuelle Apps für Smartphone und Tablet selber designed werden. Durch weitere Mediola Plug-ins kann eine Vielzahl anderer Systeme verschiedener Hersteller (z. B. BOSE, Teufel, Sonos, DIGITUS u.v.m) ins System eingebunden werden. Auch smarte Leuchten anderer Hersteller, z. B. Philips Hue, lassen sich direkt über das Gateway des Herstellers ins System integrieren. Über Zusatzdienste wie Pocket Control und Cloud-Matic sind zudem ein Fernzugriff sowie eine Steuerung per App möglich.

Beschreibung

Die Zentrale CCU3 ist das zentrale Element für die lokale Steuerung des Homematic IP Smart-Home-Systems. Sie ist die neue Generation der bewährten Homematic Zentralen CCU1 und CCU2. Die Bedienung über die Zentrale CCU3 stellt eine Alternative zur Steuerung über den Homematic IP Access Point dar. Während der Access Point eine Verbindung zur kostenlosen Homematic IP Cloud bereitstellt und das Smart-Home-System dadurch über eine Smartphone-App bedienbar macht, funktioniert die Zentrale CCU3 rein lokal über eine browserbasierte Weboberfläche (WebUI). Durch die lokale Konfiguration und Bedienung sowie das Erstellen direkter Verknüpfungen zwischen den Geräten ist der zuverlässige und ausfallsichere Betrieb des Smart-Home-Systems stets gewährleistet – selbst beim Ausfall der Internetverbindung.

Dem Nutzer stehen über die bewährte WebUI zahlreiche individuelle Konfigurations- und Steuerungsmöglichkeiten zur Verfügung. Das System ist dank leistungsfähiger Hardware mit 4-Kern ARM Prozessor und 1 GB RAM außerdem besonders schnell und leistungsfähig. Eine AES-128 Verschlüsselung sorgt zudem für höchste Sicherheit. Die CCU3 verfügt über 8 GB Flash-Speicher. Zwei USB-Host-Ports können als optionale Erweiterungsschnittstellen genutzt werden.

Die CCU3 ermöglicht eine Kombination der Geräte aus den Sortimenten von Homematic, Homematic IP und Homematic IP Wired. Sie unterstützt dabei sowohl kabelgebundene Komponenten als auch Funkgeräte. Eine Integration von Philips Hue und Osram Lightify Leuchten ist außerdem direkt über das Gateway des jeweiligen Herstellers möglich. Über die Partnersoftware AIO CREATOR NEO lassen sich individuelle Apps für Smartphone und Tablet designen. Über VPN-Lösungen in Routern oder anderen sicheren Remote-Access-Lösungen von Partnern ist ein flexibler Fernzugriff möglich. Mediola Plug-Ins bieten die Möglichkeit, eine Vielzahl weiterer Systeme anderer Hersteller, wie z. B. BOSE, Teufel, Sonos, DIGITUS u.v.m. einzubinden.

Die CCU3 kann liegend auf dem Tisch oder fest montiert an der Wand betrieben werden. Passende Schrauben und Dübel sowie das benötigte Steckernetzteil und Netzwerkkabel werden selbstverständlich mitgeliefert.

Technische Daten
Versorgungsspannung
Steckernetzteil 5 VDC (SELV)
Leistungsaufnahme Ruhebetrieb
1,7 W
Eingang (Steckernetzteil)
100–240 VAC, 50/60 Hz, 0,5 A
Ausgang (Steckernetzteil)
5 VDC, 2500 mA
Schutzart
IP20
Umgebungstemperatur
5 bis 40 °C
Abmessungen (B x H x T)
119 x 136 x 35 mm
Gewicht
190 g
Funk-Frequenzband
868,0-868,6 MHz, 869,4-869,65 MHz
Typ. Funk-Freifeldreichweite
400 m
USB
2x USB Host-Port
Netzwerk
10/100 Mbit/s, Auto-MDIX
Bestellinformationen
Artikelbezeichnung
HmIP-CCU3
Artikelnummer
151965A0
EAN Code
4047976519651
Verpackungseinheit
24
Maße inkl. Verpackung
184 x 140 x 97 mm
Gewicht inkl. Verpackung
603,0 g
Downloads
Bedienungsanleitung
Produktdatenblatt
Produktdatenblatt: Vergleich CCU2 und CCU3
Produktdatenblatt: Vergleich HAP und CCU3
Konformitätserklärung
WebUI Handbuch

Kombinationsempfehlungen