Homematic IP Wired Schaltaktor – 4-fach

Schaltet angeschlossene Verbraucher (z. B. Leuchtmittel) über vier potentialfreie, unabhängige Kanäle ein bzw. aus

Homematic IP Wired Schaltaktor – 4-fach Homematic IP Wired Schaltaktor – 4-fach Homematic IP Wired Schaltaktor – 4-fach Homematic IP Wired Schaltaktor – 4-fach Homematic IP Wired Schaltaktor – 4-fach Homematic IP Wired Schaltaktor – 4-fach
Homematic IP Wired Schaltaktor – 4-fach
Homematic IP Wired Schaltaktor – 4-fach
Homematic IP Wired Schaltaktor – 4-fach
Homematic IP Wired Schaltaktor – 4-fach
Homematic IP Wired Schaltaktor – 4-fach
Homematic IP Wired Schaltaktor – 4-fach
Highlights

VDE zertifiziert

  • Ermöglicht eine flexible Steuerung angeschlossener Verbraucher über konventionelle, drahtgebundene Taster oder Homematic IP Funk-Taster und -Fernbedienungen
  • Komfortable Inbetriebnahme und Bedienung direkt am Gerät dank großem, beleuchteten LC-Display
  • Einfache Montage auf Standard-Hutschienen in Haus- und Unterverteilungen
  • Besonders einfache und schraubenlose Installation durch Federkraftklemmen und Steckverbinder für den Busanschluss
  • Für den Betrieb ist ein Homematic IP Wired Access Point notwendig. Das Wired-System kann über die Zentrale CCU3, über viele Partnerlösungen und zukünftig über den Homematic IP Access Point gesteuert werden.
Beschreibung

Der Homematic IP Wired Schaltaktor – 4-fach ist Teil des Homematic IP Smart-Home-Systems und schaltet angeschlossene Verbraucher über vier potentialfreie, unabhängige Kanäle.

Die maximale Schaltleistung liegt bei bis zu 3680 Watt pro Kanal und kann je nach Lastart variieren. Während die Relais z. B. bei Anschluss von Glühlampen oder HV-Halogenlampen mit 1500 W belastet werden dürfen, reduziert sich der Wert bei Lampen mit internem Vorschaltgerät (LEDs/Kompaktleuchtstofflampen) auf 200 W. Neben Leuchtmitteln können beispielsweise auch elektrische Radiatoren und andere elektrische Heizungsanlagen mit ohmscher Last über den Wired Schaltaktor geschaltet werden. Hierbei dürfen die Relais mit je 8 A belastet werden. Die maximal zulässige Schaltleistung ist dem Produktdatenblatt zu entnehmen.

Für den Betrieb des Schaltaktors ist ein Homematic IP Wired Access Point notwendig. Die Bedienung der angeschlossenen Lampen kann bei Einsatz eines Homematic IP Wired Eingangsmoduls über konventionelle, drahtgebundene Taster erfolgen. Die Kombination mit Homematic IP Funk-Tastern oder -Fernbedienungen ist über die Smart-Home-Zentrale CCU3 und zukünftig alternativ über die Cloud-Lösung mit dem Homematic IP Access Point (kostenlose App-Steuerung) möglich.

Beispielsweise auf der Baustelle kann die Inbetriebnahme und Bedienung auch direkt am Gerät ohne Internetverbindung erfolgen. Hierfür bietet der Homematic IP Wired Schaltaktor ein großes, beleuchtetes Display und Gerätetasten.

Der schraubenlose Anschluss der Bus-Leitungen erfolgt durch leicht zu bedienende Federkraftklemmen und vorgefertigte Bus-Kabel mit MOLEX Ultra-Fit-Steckverbindern. Der Standby-Energieverbrauch des Homematic IP Wired Schaltaktors liegt bei besonders niedrigen 60 Milliwatt.

Technische Daten
Versorgungsspannung
24 VDC, ±5 %, SELV
Stromaufnahme
130 mA max./2,5 mA typ.
Leistungsaufnahme Ruhebetrieb
60 mW
Relais
Schlieser, μ-Kontakt bistabil
Schaltspannung
230 V~
Strombelastbarkeit (Gerät)
Σ 64 A
Verlustleistung des Geräts für Wärmeberechnung
max. 3,5 W
Installation
auf Tragschiene (Hutschiene, DIN-Rail) gemäß EN 60715
Leitungsart und -querschnitt
starre und flexible Leitung, 1,5-2,5 mm²
Schutzart
IP20
Umgebungstemperatur
-5 bis +40 °C
Abmessungen (B x H x T)
72 x 90 x 69 mm (4 TE)
Gewicht
200 g
Bestellinformationen
Artikelbezeichnung
HmIPW-DRS4
Artikelnummer
152419A0
EAN Code
4047976524198
Verpackungseinheit
45
Maße inkl. Verpackung
122 x 112 x 97 mm
Gewicht inkl. Verpackung
345,4 g
Downloads
Bedienungsanleitung
Produktdatenblatt
Konformitätserklärung

Kombinationsempfehlungen