Homematic IP Wired Fußbodenheizungscontroller – 12 Kanäle, motorisch

Der intelligente Fußbodenheizungscontroller kommuniziert über den Wired-Bus und sorgt durch die stufenlose Steuerung von bis zu 12 Heizkreisen in Kombination mit Wandthermostaten für die richtige Temperatur in jedem Raum.

Homematic IP Wired Fußbodenheizungscontroller – 12 Kanäle, motorisch Homematic IP Wired Fußbodenheizungscontroller – 12 Kanäle, motorisch Homematic IP Wired Fußbodenheizungscontroller – 12 Kanäle, motorisch Homematic IP Wired Fußbodenheizungscontroller – 12 Kanäle, motorisch Homematic IP Wired Fußbodenheizungscontroller – 12 Kanäle, motorisch Homematic IP Wired Fußbodenheizungscontroller – 12 Kanäle, motorisch
Homematic IP Wired Fußbodenheizungscontroller – 12 Kanäle, motorisch
Homematic IP Wired Fußbodenheizungscontroller – 12 Kanäle, motorisch
Homematic IP Wired Fußbodenheizungscontroller – 12 Kanäle, motorisch
Homematic IP Wired Fußbodenheizungscontroller – 12 Kanäle, motorisch
Homematic IP Wired Fußbodenheizungscontroller – 12 Kanäle, motorisch
Homematic IP Wired Fußbodenheizungscontroller – 12 Kanäle, motorisch
Highlights

WUNSCHTEMPERATUR IN JEDEM RAUM

Der smarte Fußbodenheizungscontroller von Homematic IP Wired ermöglicht ein effizientes Heizen – oder sogar Kühlen – für bis zu 12 Heizkreise. Dabei können individuelle Temperaturverläufe mit bis zu 13 Änderungen pro Tag in 6 Heizprofilen (3x Heizen/3x Kühlen) eingestellt werden. Die Steuerung erfolgt flexibel per kostenloser Homematic IP App, über die Benutzeroberfläche WebUI oder alternativ direkt per Homematic IP (Wired) Wandthermostat.

 

EXAKTE TEMPERATURREGELUNG

Der Controller ermöglicht einen konstanten Durchfluss des Heizungswassers. Moderne Regel-Algorithmen ermöglichen eine gleichmäßige, sowie effiziente Auslastung der Heizungsanlage. Durch exaktes Regeln der Wunschtemperatur treten im Vergleich zu konventionellen Regelungen deutlich weniger Temperaturschwankungen im Raum auf.
Dank der motorischen Antriebe reduziert sich der Stromverbrauch der Stellantriebe im Vergleich zu kon-ventionellen thermischen Antrieben auf ein Minimum. Die Kombination aus Fußbodenheizungscontroller und motorischen Stellantrieben ermöglicht eine kontinuierliche, stetige Regelung der Fußbodenheizung – dadurch wird der hydraulische Abgleich der einzelnen Heizkreise erweitert (vom Fraunhofer-Institut bestätigt).

 

KOMFORTABLE INBETRIEBNAHME

Das beleuchtete LC-Display ermöglicht die übersichtliche Anzeige des aktuellen Betriebsmodus und der Ventilöffnungsgrade. Da alle notwendigen Geräte über die integrierten Tasten und das Display auch ohne Internetverbindung direkt auf der Baustelle in Betrieb genommen werden können*, eignen sich die Produkte insbesondere für Neubauten und Sanierungen.

*Die Spannungsversorgung der Wired Geräte muss dabei immer über einen Homematic IP Wired Access Point (HmIPW-DRAP) realisiert werden.

 

EINFACH INSTALLIERT

Der Anschluss an den Homematic IP Wired-Bus sorgt für eine zuverlässige Spannungsversorgung und sichere Kommunikation zwischen den Geräten. Die schraublose Steck-/Klemmanschlusstechnik ermöglicht eine einfache Installation ohne Werkzeug. Die Montage des Geräts erfolgt auf einer Standard-Hutschiene oder an der Wand mit den im Lieferumfang enthaltenen Schrauben und Dübeln.

 

VIELSEITIGE EINSATZMÖGLICHKEITEN

Ermöglicht die Steuerung von Fußbodenheizungen und anderen wasserbasierten Flächenheizungen, wie z. B. Wandheizungen. Zudem ist eine Kopplung mit der Homematic IP Multi IO Box zur Steuerung der Therme, Umwälzpumpen und Umschaltung vom Heiz- in den Kühlbetrieb möglich. So kann die Fußbodenheizung im Sommer Räume sogar angenehm kühlen.
In einem Haus können zudem gleichzeitig mehrere Fußbodenheizungscontroller genutzt werden.

Beschreibung

Der Homematic IP Wired Fußbodenheizungscontroller ermöglicht eine stufenlose Steuerung der Fußbodenheizung in Kombination mit bis zu 12 motorischen Stellantrieben und sorgt so für eine komfortable und energieeffiziente Regelung des Raumklimas.

Der Homematic IP Wired Fußbodenheizungscontroller ermöglicht die individuelle Regelung von bis zu 12 Heizkreise über motorische Stellantriebe. In Verbindung mit Homematic IP Wandthermostaten, lassen sich die gewünschten Raumtemperaturen somit nicht nur exakt, sondern auch besonders energieeffizient regulieren. Realisiert wird dies durch den stromsparenden Homematic IP Stellantrieb – motorisch (HmIP-VDMOT), welcher per Steckverbinder direkt mit dem Controller verbunden wird. Diese ermöglichen eine kontinuierliche, stetige Regelung der Fußbodenheizung, wodurch der hydraulische Abgleich der einzelnen Heizkreise erweitert wird (vom Fraunhofer- Institut bestätigt). Durch exaktes Regeln, ermöglichen die Antriebe eine genaue und stets passende Durchflussregulierung des Heizwassers, wobei der jeweilige Ventil-Öffnungsgrad über das große LC-Display abgelesen werden kann.

Dank der Verbindung der Bus- und Stromversorgung über Federkraftklemmen, gestaltet sich der Anschluss besonders einfach. Die Spannungsversorgung, wie auch die Kommunikation mit anderen Geräten, übernimmt dabei der Homematic IP Wired Access Point. Eine zusätzliche Stromversorgung im Fußbodenheizungs-Verteilerschrank, wie auch eine komplizierte Verkabelung, werden daher nicht benötigt.

Kommt eine zusätzliche Homematic IP Multi IO Box zum Einsatz, kann die Therme direkt gesteuert oder auch von Heiz- auf Kühlbetrieb umgeschaltet werden kann.

Die Montage des Wired Fußbodenheizungscontrollers erfolgt wahlweise auf einer Hutschiene oder direkt an der Wand.

Technische Daten
Versorgungsspannung
24 VDC/SELV
Stromaufnahme
0,375 A max.
Leitungsart und -querschnitt
starre Leitung, 0,12 - 0,5 mm²
Schutzart
IP20
Umgebungstemperatur
0 bis 50 °C
Abmessungen (B x H x T)
242 x 85 x 52 mm
Gewicht
440 g
Anzahl Heizkreise
12
Bestellinformationen
Artikelbezeichnung
HmIPW-FALMOT-C12
Artikelnummer
155511A0
EAN Code
4047976555116
Verpackungseinheit
12
Maße inkl. Verpackung
184 x 281 x 97 mm
Gewicht inkl. Verpackung
779,1 g
Downloads
Bedienungsanleitung
Produktdatenblatt
Konformitätserklärung

Kombinationsempfehlungen