Homematic IP Fenster- und Türkontakt mit Magnet

Erkennt zuverlässig das Öffnen bzw. Schließen von Fenstern oder Türen über einen Magnetkontakt

Homematic IP Fenster- und Türkontakt mit Magnet Homematic IP Fenster- und Türkontakt mit Magnet Homematic IP Fenster- und Türkontakt mit Magnet Homematic IP Fenster- und Türkontakt mit Magnet Homematic IP Fenster- und Türkontakt mit Magnet Homematic IP Fenster- und Türkontakt mit Magnet
Homematic IP Fenster- und Türkontakt mit Magnet
Homematic IP Fenster- und Türkontakt mit Magnet
Homematic IP Fenster- und Türkontakt mit Magnet
Homematic IP Fenster- und Türkontakt mit Magnet
Homematic IP Fenster- und Türkontakt mit Magnet
Homematic IP Fenster- und Türkontakt mit Magnet
Highlights
  • Stand-alone-Betrieb (Push-to-Pair):
    • Direktes Anlernen von bis zu acht Homematic IP Heizkörperthermostaten – basic (HmIP-eTRV-B) zum automatischen Absenken der Raumtemperatur beim Lüften
  • Im Smart Home mit dem Homematic IP Access Point oder der Zentrale CCU2/CCU3:
    • Konfiguration und Steuerung über die kostenlose Homematic IP Smartphone-App oder die lokale Bedienoberfläche WebUI
    • Kombination mit einer Vielzahl von Homematic IP Geräten für erweiterten Funktionsumfang, z. B. Auslösen eines Alarms über die Homematic IP App bei geöffneten Fenstern und aktiviertem Schutzmodus
    • Anzeige von geöffneten Fenstern und Türen in der Homematic IP App, um auch von unterwegs immer alles im Blick zu haben
  • Flexible Montage durch mitgelieferte Klebestreifen oder Schrauben

Der Homematic IP Fenster- und Türkontakt ist Teil des Homematic IP Smart-Home-Systems und überwacht zuverlässig das Öffnen und Schließen von Fenstern/Türen mithilfe eines Magnetkontakts.

Dabei senkt er in Verbindung mit einem Heizkörperthermostat den Energieverbrauch im Zuhause und alarmiert bei unbefugtem Zutritt über die kostenlose Homematic IP App – auch unterwegs.

Die Einrichtung kann flexibel per Homematic IP App (in Verbindung mit dem Homematic IP Access Point) oder über eine browserbasierte Oberfläche (in Verbindung mit einer Zentrale CCU2/CCU3) vorgenommen werden. Alternativ kann der smarte Fensterkontakt auch ohne Zentrale betrieben werden: Der Stand-alone-Betrieb (Push-to-Pair) ermöglicht das direkte Anlernen von bis zu acht Heizkörperthermostaten – basic (HmIP-eTRV-B) zum automatischen Absenken der Raumtemperatur beim Lüften.

Über die App lässt sich der Fensterkontakt in ein umfassendes Smart-Home-System integrieren und so beispielsweise zusätzlich für Sicherheitsanwendungen einsetzen. Die Cloud-Lösung ermöglicht einen flexiblen Fernzugriff zu jeder Zeit von jedem Ort. Wer die Daten lieber lokal im Heimnetzwerk wissen will, aber dennoch von den Vorteilen eines Smart-Home-Systems profitieren möchte, kann auf die Einrichtung über die Zentrale CCU3 zurückgreifen.

Die Energieversorgung erfolgt durch zwei LR03-Batterien, welche den Sensor für bis zu vier Jahre mit Strom versorgen können. Für die sichere Montage werden sowohl doppelseitige Klebestreifen, als auch passende Schrauben mitgeliefert.

Technische Daten
Versorgungsspannung
2x 1,5 V LR03/Micro/AAA
Stromaufnahme
35 mA max.
Batterielebensdauer
4 Jahre (typ.)
Schutzart
IP20
Umgebungstemperatur
-10 bis +50°C
Abmessungen Elektronikeinheit (B x H x T)
102 x 18 x 25 mm
Abmessungen Magnetkontakt (B x H x T)
48 x 11 x 13 mm
Gewicht Elektronikeinheit
46 g (inkl. Batterien)
Gewicht Magnetkontakt
17 g (inkl. Magnet)
Funk-Frequenzband
868,0-868,6 MHz, 869,4-869,65 MHz
Typ. Funk-Freifeldreichweite
200 m
Bestellinformationen
Artikelbezeichnung
HmIP-SWDM
Artikelnummer
151363A0
EAN Code
4047976513635
Verpackungseinheit
144
Maße inkl. Verpackung
122 x 93 x 36 mm
Gewicht inkl. Verpackung
138,0 g
Downloads
Bedienungsanleitung
Produktdatenblatt
Konformitätserklärung

Kombinationsempfehlungen