17.03.2020

Wartungsarbeiten & App-Update 17.03.2020

Jetzt noch übersichtlicher: Verbesserte Darstellung von Mehrkanalgeräten

Die heutigen Wartungsarbeiten sind beendet und wurden erfolgreich abgeschlossen. Im Zuge dessen erhält die Homematic IP App ein Update. Die neue Version (iOS: [2.1.0] und Android: [2.1.1]) beinhaltet folgende Änderungen:

Verbesserte Übersicht bei Homematic IP Mehrkanal-Geräten

Der Einsatz von Homematic IP Mehrkanal-Geräten, wie zum Beispiel unser Homematic IP Fußbodenheizungsaktor – 12-fach, motorisch und die Homematic IP Kontaktschnittstelle Unterputz – 6-fach, im eigenen Smart Home ist jetzt noch übersichtlicher. In der 'Geräteübersicht' der Homematic IP App werden die einzelnen Kanäle nun übersichtlich in dem Raum angezeigt, welchem sie zugewiesen sind.

Erweiterte Einsatzmöglichkeiten für Homematic IP Funk-Mehrkanalgeräte

Homematic IP Funk-Mehrkanal-Geräte, wie die Homematic IP Kontakt-Schnittstelle Unterputz – 6-fach, profitieren vom Update gleich mehrfach. Durch die Veröffentlichung der neuen App-Version können die einzelnen Kanäle separat benannt werden. Auch eine Zuordnung in verschiedene Punktlösungen je Kanal ist möglich, sofern das Produkt einen Einsatz in unterschiedlichen Punktlösungen unterstützt. Insgesamt ermöglicht dies einen noch flexibleren Einsatz.

Verbesserte und neue Integration von Homematic IP Bausätzen

Von den oben genannten Möglichkeiten profitieren auch die bisher schon in der App kompatiblen Homematic IP Bausätze. Zusätzlich sind nun auch folgende Bausätze implementiert:

  • HmIP-K-DRBLI4
  • HmIP-K-DRSI4

Weitere Informationen zum Update erhalten Sie in unserem YouTube-Video und im Anwenderhandbuch.