16.10.2018

Infos zu Conrad Connect

Was gibt es Neues?

Conrad Connect

Conrad Connect ist eine cloudbasierte Smart-Living-Plattform, die es Ihnen ermöglicht, Ihre Homematic IP Geräte sowie Geräte anderer Hersteller ganz individuell und auf intuitive Weise miteinander zu verknüpfen, zu visualisieren, Vorgänge und Geräte zu automatisieren und zu steuern.

Welche Vorteile hat Conrad Connect für einen Homematic IP Anwender?

Mit der Einbindung von Homematic IP können Sie innerhalb Ihrer Conrad Connect Projekte unterschiedlichste smarte Geräte mit Ihrer Haussteuerung verbinden. Sie können natürlich auch die Homematic IP Sensoren in den Projekten nutzen, um verschiedene Benachrichtigungen innerhalb der Conrad Connect Projekte zu realisieren.
Über das Conrad Connect Dashboard ist eine individuelle Übersicht der Homematic IP Geräte- und Systemzustände möglich. Darüber hinaus können hier auch Verlaufsdiagramme erstellt werden, wie z. B. ein Temperaturverlauf.

Wo finde ich weitere Infos?

Weitere Infos gibt es bei Conrad Connect, in der Conrad Connect Community, auf unserer Homematic IP Website oder im Homematic IP Anwenderhandbuch ab Seite 178.

An welchen Support wende ich mich bei Fragen?

Sollte mal etwas nicht klappen, bietet Conrad Connect ein großes Supportmenü direkt in der Weboberfläche.

Gibt es darüber hinaus noch etwas, was zu beachten ist?

Die Conrad Connect Anbindung funktioniert nur mit dem Homematic IP Cloudservice (Homematic IP Access Point) und nicht über die CCU2 oder CCU3. In diesem Fall wäre die Anbindung über die CloudMatic Lösung von Easysmarthome notwendig,
Wenn im Conrad Connect Projekt eine Homematic IP Fernbedienung oder ein Wandtaster genutzt werden soll, müssen diese zuerst in einer Automatisierung eingebunden werden. Mehr Informationen dazu im Anwenderhandbuch.