Neuigkeiten

04.04.2019

Am Ende letzten Jahres haben wir eine Kundenumfrage veröffentlicht, um Sie und Ihr Smart Home etwas besser kennenzulernen. Mit knapp 2000 Teilnehmenden haben wir viele gute Antworten bekommen und möchten uns an dieser Stelle ganz herzlich für Ihre Teilnahme und Unterstützung bedanken!

Aus den Ergebnissen haben wir eine Smart-Home-Persona (2018) gebaut. Können Sie sich wiederfinden?

02.04.2019

Wir haben uns gemeinsam mit Conrad Connect auf die Suche nach den einfallsreichsten Smart-Home-Projekten gemacht.

Nun stehen die Gewinnerprojekte fest. Erfahren Sie, welche Funktionen die Conrad Connect Plattform für Homematic IP Nutzer bereithält. Wir stellen zudem drei der Gewinnerprojekte vor.

Hier mehr erfahren!

18.03.2019

Liebe CCU-Nutzer!

Heute haben wir neue Updates unserer Smart-Home-Zentralen für Profis CCU3 und der CCU2 veröffentlicht, mit denen mehrere potentielle Sicherheitslücken geschlossen wurden.

15.03.2019

Preview – Auf der ISH stellen wir in dieser Woche eine Neuheit vor – die motorische Fußbodenheizungsregelung mit Thermischem Abgleich

Anstatt über thermische Stellantriebe, die nur zwischen komplett offen oder geschlossen unterscheiden, ermöglicht der motorische Homematic IP Fußbodenheizungsaktor in Kombination mit den motorischen Stellantrieben eine kontinuierliche, stetige Regelung der Fußbodenheizung. Ein hydraulischer Abgleich wird hiermit überflüssig.

06.03.2019

Liebe CCU2-Nutzer!

Heute haben wir eine neue Firmware für die CCU 2 veröffentlicht. Die Version 2.41.8 bringt folgende Veränderungen mit sich:

Security Update des Web Session Managements der CCU (Unberechtigtes Login durch Manipulation mit der SessionID)
Risiko: Angriffsmöglichkeit bestand

  • aus dem Internet: Wenn Port Forwarding eingerichtet war (siehe nachfolgende Warnung)
  • aus dem LAN: Wenn unsichere / nicht vertrauenswürdige Systeme Zugang zum LAN
    haben

Sicherheitshinweis - Port Forwarding NICHT benutzen

Wir, die eQ-3 AG schätzen Port Forwarding allgemein als Sicherheitslücke ein und warnen bereits seit 2015 vor
dessen Nutzung mit der CCU. Sollten Sie Port Forwarding mit der CCU nutzen empfehlen wir Ihnen dringend die Konfiguration zu ändern.

Alternativen sind unter anderem:

  • Nutzung einer VPN Lösung, z.B. in Verbindung mit einem DSL /